Adeste Fideles

Samstag, 17. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Windsbacher Knabenchor
Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL), Grosser Konzertsaal

Festliche Klänge zum Advent: Werke für Knabenchor, Trompete und Orgel von Telemann, Händel, Purcell, Mozart und Reger sowie Volksweisen von nah und fern. Die mächtige Orgel des KKL erklingt gemeinsam mit den ergreifenden Stimmen des Windsbacher Knabenchores und schallenden Trompetenklängen.

Der Windsbacher Knabenchor gilt heute als eines der führenden Ensembles seiner Art. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf der geistlichen Musik, wobei das Repertoire von der Renaissance bis zur Moderne reicht. Das Adventskonzert ist eines der letzen Konzerte des langjährigen künstlerischen Leiters des Chors, Karl-Friedrich Beringer.

Programm:
- Georg Philipp Telemann: Ouvertüre und Gavotte aus der Suite F-Dur
- «Adeste Fideles» / «Adventskyrie»
- Max Reger: «Uns ist geboren ein Kindelein» / Pastorale F-Dur aus op. 59 für Orgel / «Unser lieben Frauen Traum» / «Die Engel und die Hirten»
- Georg Friedrich Händel: Tochter Zion, freue Dich
- «Hört, ihr Hirten, lasst euch sagen» / «Zu - Bethlehem geboren» / «Preis sei Gott im höchsten Throne»
- Wolfgang Amadé Mozart: «Sei uns mit Jubelschalle»
- Jean-Baptiste Loeillet de Gant: Allemanda aus der Sonate G-Dur
- «Auf dem Berge da geht der Wind» / Largo aus der Sonate G-Dur / «Hört, der Engel helle Lieder» / «Gottes Sohn ward ein Kindelein» / «Heut kam ein Engel»
- Henry Purcell: Allegro aus der Sonate D-Dur
- «Zu Bethlehem der Engel sprach» / «Gott geb’ euch Frieden»
- Pietro Baldassari: Allegro aus der Sonate F-Dur
- «Away in a manger»

Programmänderungen vorbehalten.

Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Saalbereiche ev. zu einem späteren Zeitpunkt für den Verkauf freizugeben.

Karten zu CHF 138.- / 108.- / 70.- / 48.-
Studierende: CHF 20.- nur an der Abendkasse (sofern vorhanden)

< ZURÜCK