Silvesterkonzert: A Gypsy Fire Dance mit Roby Lakatos

Freitag, 30. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL), Grosser Konzertsaal

Der Geiger Roby Lakatos und sein Ensemble präsentieren Zigeunermusik zu Silvester.

Roby Lakatos verkörpert den Teufelsgeiger und Virtuosen, den mit seiner ungarischen Herkunft verbundene Volksmusiker, den Improvisator, den Verführer mit sinnlichem Violinklang und den geborenen Entertainer, der das Publikum gemeinsam mit seiner Band auf höchstem Niveau unterhält. Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen und packenden Jahresausklang am Silvestervorabend im KKL!

Programm:
- József Suha Balogh: Fire Dance / Gypsy Bolero / Cickom Paraphrase
- Michel Legrand: Papa, Can You Hear Me?
- Roby Lakatos: A Night in Marrakech / SK. Capricio
- Astor Piazzolla: Oblivion
- Traditional: Deux Guitares / I've Met You / Mama
- Vladimir Cosma: Le grand blond avec une chaussure noire
- Nikolaj Rimskij-Korsakov: Le vol du Bourdon
- Fats Waller / Andy Razaf: Honeysuckle Rose
- Ennio Morricone: Once Upon a Time in America
- Vittorio Monti: Csárdás

Programmänderungen vorbehalten.

Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Saalbereiche ev. zu einem späteren Zeitpunkt für den Verkauf freizugeben.

Karten zu CHF 138.- / 108.- / 70.- / 48.-
Studierende: CHF 20.- nur an der Abendkasse (sofern vorhanden)

< ZURÜCK