Spring, the Sweet Spring | Classiques!

Dienstag, 21. April 2015, 19.30 Uhr
Landgasthof Riehen, Grosser Festsaal

The King's Singers:

David Hurley, Countertenor
Timothy Wayne-Wright, Countertenor
Julian Gregory, Tenor
Christopher Bruerton, Bariton
Christopher Gabbitas, Bariton
Jonathan Howard, Bass

The King’s Singers sind seit ihrer Gründung im Jahre 1968 eine Institution: Sechs Gentlemen, perfekt in Schale und natürlich «Very British»! In ihren Konzerten ziehen sie alle Register, mit lupenreiner Intonation und köstlichem Humor präsentieren Sie A-cappella-Gesang vom Feinsten.

The King’s Singers sind stets auf der Suche nach der Balance zwischen Alt und Neu; ihr Repertoire enthält Choräle, Renaissancemusik und Lieder der Romantik genauso wie zeitgenössische Kompositionen, französische Chansons, Spirituals und Pop-Songs.

Das sowohl bei der Kritik als auch beim Publikum höchst erfolgreiche Ensemble bestreitet nicht weniger als rund 120 Konzerte jährlich, vor allem in Europa, den USA und in Fernost. Im Jahr 2015 gastieren die King’s Singers erstmals in Riehen vor den Toren Basels.

Programm:

Thomas Morley (1557–1602)
Now is the Month of Maying
April is in My Mistress’ Face
Now is the Gentle Season

Heinrich Schütz (1585–1672)
Ride la primavera (SWV 7)
O primavera o gioventù de l’anno (SWV 2)
O dolcezza amarissme d’amore (SWV 3)

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Der erste Frühlingstag, op. 48

  1. Frühlingsahnung
  2. Die Primel
  3. Frühlingsfeier
  4. Lerchengesang
  5. Morgengebet
  6. Herbstlied

James MacMillan (*1959)
A Rumoured Seed

Ernest John Moeran (1894–1950)
Spring, the Sweet Spring
To Daffodils

Hubert Parry (1848–1918)
Sweet Day, So Cool

Frank Bridge (1879–1941)
The Bee

«Close Harmony»-Songs
u.a. Lieder von den Comedian Harmonists

CHF 75.- / 55.- / 30.-
(Studierende an der Abendkasse: CHF 15.- auf die besten verfügbaren Plätze)

< ZURÜCK