Salzburger Neujahrskonzert: Tierisches Vergnügen | lucerne chamber circle

Sonntag, 3. Januar 2016, 11.00 Uhr (Matinee)
KKL Luzern, Konzertsaal

Camerata Salzburg
Gregory Ahss, Violine und Leitung
Josef Radauer, Kontrabass und Moderation

Die Tierwelt hat die Fantasie und Experimentierfreude von Komponisten aller Epochen immer wieder beflügelt und beseelt. Im Rahmen des traditionellen Neujahrskonzerts lädt die Camerata Salzburg zu einem vergnüglichen musikalischen Streifzug durch diese inspirierte und vielseitige Klangwelt ein, um mit viel Humor und guter Laune in das neue Jahr 2016 zu starten. Freuen Sie sich auf heiteres Summen und Surren, Zwitschern und Schnurren!

Werke von Georg Philipp Telemann, Joseph Haydn, Johann Strauss, Camille Saint-Saëns, Ottorino Respighi, Luciano Berio u.a.

CHF 138.- / 108.- / 70.- / 48.-
(Studierende an der Abendkasse: CHF 20.- auf die besten verfügbaren Plätze)

< ZURÜCK